Motsi Mabuse zeigt sich nach der Geburt ihres Kindes im Schlabberlook.

Die ‚Let´s Dance‘-Jurorin scheint alle Vorzüge des Mutterseins in vollen Zügen auszukosten und zeigte sich nun auf Instagram in einem locker-lässigen Schlabber-Outfit, das sie während eines entspannten Spaziergangs mit ihrer Kleinen trug. Die 37-Jährige ist ganz vernarrt in ihr kleines Töchterchen. Am 6. August diesen Jahres erblickte der Sprössling das Licht der Welt und das Mutterglück könnte nicht größer sein. Die kleine Familie um Motsi, ihren Ehemann Evgenij Voznyuk und den Nachwuchs versucht, jede freie Minute miteinander zu verbringen und es bis zur letzten Sekunde auszukosten. Die Tänzerin scheint sich wirklich hauptsächlich auf das Muttersein zu konzentrieren, denn ihre Fans durften bis jetzt nur gelegentlich Einblicke in das frische Mutterglück des Stars gewinnen. Nun hat die Neumama aber ein Foto von einem gemütlichen Spaziergang auf ihrem Instagram-Account gepostet. Doch nicht nur das außergewöhnliche Outfit sorgt für Aufsehen, denn der Star gratuliert seiner Tochter auch zum einmonatigen Geburtstag. „Happy einmonatiger, mein kleines Mädchen! Wir haben dir nur das Beste versprochen. Wir lieben dich so sehr“, schrieb sie unter das Foto.



So entspannt wie auf diesem Bild bekommt man den Star mit Rhythmus im Blut nur selten zu Gesicht. Ist sie dem Mama-Trott etwa schon verfallen? Vor den Kameras ist sie immer top gestylt. Umso schöner, sie auch einmal in einem praktischen Look zu sehen, so können die Normalo-Mamas wieder aufatmen, denn der Look scheint auch bei den Stars punkten zu können. Der ‚Let´s Dance‘-Star postete dazu: „Wie findet ihr meinen Mama-Schlabber-Look? Ich bin froh, dass ich nie so war, dass ich ein perfektes Bild abgeben wollte, sondern immer versuchte, authentisch zu bleiben!“ Keine Sorge Motsi, der vermeintlich unperfekte Look steht dir trotzdem!