Angelo Kelly präsentiert sich mit kurzen Haaren.

Der ‚Kelly-Family‘-Star ist seit Jahrzehnten schon für seine lange blonde Mähne bekannt. Nun überraschte er seine Fans allerdings mit einem komplett neuen Look und zeigte sich mit einem Kurzhaarschnitt. Auf seiner Facebook-Seite teilte Angelo einen Schnappschuss des Schauspielers Til Schweiger, der die beiden am Set seines neuen Films zeigt. Der Sänger sieht auf dem Bild sichtlich skeptisch aus. Dem schließen sich auch die Fans an. „Armer Angelo, was machen die mit Dir – bitte sag, dass es eine Perücke ist“ oder „Hatte heute morgen erst einen kleinen Schock als ich das Foto sah“, schreiben diese zu dem Foto.



Allerdings müssen sich die Anhänger des Musikers keine Sorgen machen. Angelo Kelly hat keinen Termin beim Friseur gehabt. Der 35-Jährige hat nur eine Rolle in dem neuen Til Schweiger-Film ergattert und trug dafür eine Perücke. „Ich war lange nicht mehr so nervös. Viel Glück für die weiteren Drehtage und Danke für die Rolle“, offenbart der Komponist. Bei seinen Anhängern sollte dies für erleichtertes Aufatmen sorgen. Diese wünschen sich die lange Mähne nämlich wieder zurück: „Angelo, die Perücke ist ja schön und gut aber bitte mach dir niemals diese Frisur, deine Haare, so wie die sind, stehen dir am Besten“.